Informationen zum Fachtag 2016

„Keine Lehre ohne Ziel?! Lern- und Qualifikationsziele stimmig definieren“

 

Erster Fachtag des Vereins HD Text+ e.V. in Kooperation mit dem Projekt LiT (Lehrpraxis im Transfer) am 2. September 2016 von 9:45 Uhr bis ca. 16:30 Uhr.

Wir sind zu Gast in den Räumen der Technischen Universität Dresden. Es erwartet Sie eine austauschorientierte Veranstaltung mit einer kooperativen Keynote als Auftakt und zwei inhaltlichen Tracks, die wir als Denk-, Arbeits- und Kommunikationsräume verstehen. Im moderierten Austausch vergleichen, diskutieren und erarbeiten wir Ansätze im Umgang mit dem Thema oder formulieren weiterführende Forschungs- und Entwicklungsbedarfe.

Programmübersicht

 

09:00h – 09:45h

Anmeldung und Ankommen

ggf. Abgabe der Poster im Tagungsbüro

09:45h – 10:00h Begrüßung durch Vorstand von HD Text+ und Vertreterinnen des Projekts Lehrpraxis im Transfer

 

10:00h – 11:15h Kooperative Keynote:

Ira Gawlitzek (Mannheim): Zieldefinition und Constructive alignment als Instrumente für eine studierendenorientierte Lehre

Ivo van den Berk (Hamburg): „Ist das klausurrelevant?“ – Integration von Aufgaben in ein kohärentes Gesamtsetting

Marit Vissiennon (Leipzig): Kompetenzorientierung hochschuldidaktisch unterstützen. Eine Bestandsaufnahme

Matthias Wiemer (Göttingen): Kompetenzorientierung und ergebnisoffene Lernprozesse – Lehren und Lernen als Ereignis

11:15h – 11:30h  Kaffeepause
 

11:30h – 13:15h

parallele Diskussion in zwei Tracks:

a)    Ansätze der Zielformulierung: Modelle und Taxonomien

b)   Curriculare Abbildung von Kompetenzentwicklung

13:15h ­– 14:15h  Mittagspause
14:15h – 15:00h Fortsetzung der Tracks mit Zusammenführung der Ergebnisse
15:00h – 15:20h  Kaffeepause
15:20h – 16:30h Abschlussplenum:

Vorstellung der Arbeitsergebnisse,

Vorschläge und Empfehlungen,

Ausblick auf weitere Vorhaben von HD Text+ e.V.

 

Ort:

Rektoratsgebäude der TU Dresden, Mommsenstr. 11

zu erreichen ab Dresden Hauptbahnhof mit der Buslinie 66 in Richtung Coschütz oder Mockritz, Ausstieg Haltestelle Mommsenstr..

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich per mail an info@hd-geku.de an.

Der Unkostenbeitrag für den Fachtag am 02.09.2016 beträgt  beträgt 35 EUR (für Nichtmitglieder HD Text+ e.V.) und 25 EUR (für Mitglieder HD Text+ e.V.) und kann am Fachtag bar entrichtet oder bis 25.08.2016 auf unser Konto überwiesen werden.

Konto:

Kontoinhaber: HD Text+ e.V.

IBAN: DE64 8509 0000 2856 6710 06

BIC: GENODEF1DRS

Verwendungszweck: Fachtag Dresden 2016 und [Nachname]

Come Together am 1.9.2016

Für alle, die schon am Tag vorher anreisen und schon vorab ins Gespräch einsteigen möchten, organisieren wir ab 19 Uhr ein Come Together im Watzke am Goldenen Reiter, Hauptstraße 1 (auf Selbstzahlerbasis)

http://www.watzke.de/watzke_am_goldenen_reiter.html

Zu erreichen mit den Straßenbahnlinien 4, 8, 9 bis Haltestelle Neustädter Markt

Hotelempfehlungen

Direkt im Zentrum auf der Prager Str. eines der 3 ibis Hotels http://www.ibis.com/de/booking/hotels-list.shtml

Vom Hauptbahnhof zu Fuß erreichbar. Mit dem Bus Linie 66 vom Hauptbahnhof kommen Sie von hier in weniger als 10 min zur Uni.

Etwas günstiger ein Zimmer bei Ila Zimmerling https://www.bedandbreakfast.eu/privatzimmer/dresden/private-gastezimmer-bei-ila-zimmerling/827542/

Zu Fuß in 5 min am Veranstaltungsort und sind mit der Straßenbahn Linie 3 in weniger als 10 min im Zentrum.

ebenfalls in Hauptbahnhofnähe Hotel Kipping

http://www.hotel-kipping.de/

Günstig in Preis und Lage

http://www.cityherberge.de/hotel-dresden

Wer das Wochenende bleiben möchte und gern ausgehen möchte, übernachtet besser in der Neustadt, z.B. im Mondpalast

http://www.mondpalast.de/www/content.php