Fachtag „Keine Lehre ohne Ziel?!“: Taxonomien und Modelle als Ausgangspunkt

28 Mai
Wie sich in der hochschuldidaktischen (Weiterbildungs-)Praxis zeigt, bieten sich Taxonomien und Modelle zur Zielformulierung als Ausgangspunkt für die Diskussion über Lern- und Qualifikationsziele auch in den Geistes- und Kulturwissenschaften an. Denn einerseits werden sie als Arbeitsgrundlage und Hilfsmittel für die...
Read more »